Qualität seit 1922

Geprüft kindersicher

Schutz von Anfang an!

Growing: Ganz schön nachhaltig

Als Familienunternehmen übernehmen wir von reer Verantwortung für eine lebenswerte Welt - und das auch in der Zukunft unserer Kinder. Die Kinder-Geschirrsets aus der Growing-Reihe sind sichtbarer Ausdruck unserer Unternehmens-Philosophie und unseres nachhaltigen Umgangs mit unserer Umwelt.

WAS IST GROWING? NACHWACHSEND UND MITWACHSEND

Growing heißt nachwachsend: Unsere Produkte bestehen aus einem Werkstoffmix: 80% des Materials besteht aus nachwachsenden Rohstoffen. Dazu gehören Zucker und andere Kohlenhydrate sowie Holzfasern aus Deutschland.

Growing heißt mitwachsend: Unser Essgeschirr eignet sich zum Essenlernen ebenso wie für kleine große Esser. Sie sind der treue und langlebige Begleiter durch die ganze Kindheit.

KEINE KONKURRENZ AUF DEM TELLER

Der verwendete Zucker und die weiteren Kohlenhydrate sind ein Nebenprodukt der Lebensmittelgewinnung und dienen nicht dem Verzehr. Für Growing werden keine Ressourcen verwendet, die besser dafür geeignet wären, den Hunger in der Welt zu bekämpfen. Übrigens: Auch die Holzfasern für dieses Geschirr sind Nebenprodukte aus Sägewerken und Co. Kein Baum musste extra für dieses Geschirr gefällt werden. Stattdessen werden bislang ungenutzte anfallende Ressourcen sinnvoll genutzt.

GESCHLOSSENER CO2-KREISLAUF FÜR EINE REDUKTION VON TREIBHAUSGASEN

Bei der Herstellung des Materials fällt kein zusätzliches Kohlendioxid an, das macht die Herstellung des nachhaltigen Growing Werkstoff Mixes CO2 neutral und vermeidet zusätzliche Belastungen für das Klima. So leistet jeder einzelne Becher, jeder Teller und jedes Besteckstück seinen kleinen Beitrag zur Vermeidung von Treibhausgasen.

SIND RUNDUM SICHER: FREI VON BPA, MELAMIN

Unser Geschirr ist im Unterschied zu vielen Kunststoffprodukten frei von BPA und PVC. Wir verzichten bei der Herstellung auch auf Melamin. Somit sind unsere Produkte hitzebeständig und auch heiße Flüssigkeiten können bedenkenlos mit Growing-Produkten benutzt werden. Damit leisten sie einen wertvollen Beitrag zum Gesundheitsschutz.