Rigi 400 Babyphone

Produktdetails:

  • klare Signalübertragung dank analoger 2-Kanaltechnik
  • bis zu 400 m Reichweite
  • einschaltbare akustische und optische Reichweitenkontrolle
  • energiesparend und strahlungsarm dank intelligenter Einschaltautomatik
  • beruhigendes Nachtlicht
  • Lautstärke stufenlos einstellbar

Altersempfehlung: 0 + Monate

  • Beschreibung
  • zusätzliche Informationen
  • Fragen und Antworten
  • Downloads
 

Rigi 400 Babyphonedie zuverlässige Verbindung zu Ihrem Kind

Für Eltern steht die Sicherheit und das Wohlbefinden ihrer Kinder an erster Stelle. Gerade wenn man die Kleinen ins Bett gebracht hat, möchte man zu jeder Zeit sicherstellen, dass es dem Baby gut geht. Da man nicht ununterbrochen beim schlafenden Kind sitzen und sich um dessen Gesundheit sorgen kann, gilt es für eine zuverlässige Überwachung zu sorgen. Mit einem Babyphone bleiben Sie im permanenten Kontakt zu Ihrem Kind und sind zu jeder Zeit über sein Befinden informiert. So haben Sie immer ein wachsames Ohr im Kinderzimmer, ohne den wichtigen Schlaf der Kleinen zu stören.

 

Die sichere Verbindung mit klarem Sounddank analoger 2-Kanaltechnik

Das Babyphone verfügt über zwei auswählbare Frequenz-Kanäle. Besonders wichtig, falls Fremdsignale den Empfang des Gerätes stören. Denn dank der einfachen Kanalumschaltung kann das Rigi 400 manuell auf einen neuen Kanal eingestellt und somit die Störgeräusche vermieden werden.

Das hochempfindliche Mikrofon empfängt selbst sehr leise Geräusche klar und deutlich. Somit sind Sie sofort über die kleinsten Aktivitäten Ihres erwachenden Kindes informiert. Die Mikrofonempfindlichkeit kann an der Babyeinheit stufenlos an Ihre Bedürfnisse angepasst werden.

 

Strahlungsarm und energiesparenddurch optionalen ECO-Modus

Das Babyphone Rigi 400 manuell in den ECO-Modus umgeschaltet werden. Dank der intelligenten Geräuschaktivierung (VOX) schaltet sich das Gerät dann nur ein, sobald sich das Kind durch Geräusche bemerkbar macht. Solange keine Geräusche empfangen werden, befindet sich das Babyphone im Ruhemodus. Dies minimiert nicht nur den Energieverbrauch, sondern reduziert auch die Strahlung des Babyphones auf 0%.

Tipps, um die Strahlungsbelastung gering zu halten Ein Babyphone komplett ohne elektronische Strahlung gibt es nicht. Analoge Geräte sind zwar meist strahlungsärmer, aber auch sie produzieren Elektrosmog, den es zum Wohle Ihres Kindes gering zu halten gilt: Stellen Sie das Babyphone immer in einem Mindestabstand von einem Meter zum Babybett auf, nutzen Sie den ECO-Modus und ist das Babyphone gerade nicht in Gebrauch, dann schalten Sie es immer vollständig ab.

 

Flexibel einsetzbardurch 400 m Reichweite und praktischem Gürtelclip

Mit einer Reichweite von bis zu 400 m bietet das Babyphone Rigi 400 genügend Bewegungsfreiheit in Haus und Garten und garantiert dennoch eine einwandfreie Übertragung der kindlichen Aktivität.

Durch das handliche Design sowie den Gürtelclip kann die Elterneinheit bequem an der eigenenKleidung befestigt werden, ohne dadurch in seiner Tätigkeit eingeschränkt zu sein. So hat man beide Hände frei und das Babyphone ist dennoch immer in der Nähe.

Der Gürtelclip der Babyeinheit kann einfach nach oben gedreht und als Henkel genutzt werden.Dadurch kann das Babyphone auch an der Wand angberacht werden, falls sich keine geeigneteAbstellfläche in der Nähe des Babybetts befindet.

 

Sanftes Einschlafendank beruhigendem Nachtlicht

Das Rigi 400 ist zusätzlich mit einem beruhigenden Nachtlicht ausgestattet. Das sanfte Leuchten des Lichts beruhigt, hilft beim Einschlafen und gibt ein Gefühl der Sicherheit sowie Geborgenheit. Es spendet gerade so viel Licht, dass die Kleinen keine Angst in der Dunkelheit haben, der Schlaf aber nicht gestört wird. Zudem ist es praktisch für die Eltern, um nachts ein Auge auf das schlafende Kind zu werfen, ohne eine weitere Lichtquelle zu benötigen.

 

Sicherer Einsatzdurch Kontroll-Leuchte

Das Babyphone ist mit einer Kontroll-Leuchte ausgestattet, welche gleich dreifach informiert. Sind Sie beispielsweise von lauten Geräuschen umgeben, so zeigt die LED-Lampe durch ein rotes Blinken zusätzlich optisch an, falls Ihr Liebling unruhig wird. Sollten die Akkus nicht mehr ausreichend geladen sein, so wird so dies über ein langes rotes Blinken der LED-Leuchte angezeigt. Weiterhin informiert diese durch ein kurzes rotes Blinken, zusätzlich zum akustischen Warnton, bei einer eventuellen Reichweitenüberschreitung. Leuchtet die LED grün, so kann man sich sicher sein, dass das Babyphone optimal eingesetzt werden kann.

 

Unabhängig von Stromquellendank optionalem Batteriebetrieb

Das Babyphone kann sowohl via Netzteil als auch mit Batterien betrieben werden. Durch den Akkubetrieb ist es unabhängig von Stromquellen, wodurch man es auch mobil verwenden kann. Durch den Anschluss an die mitgelieferten Netzteile werden die Akkus direkt im Babyphone aufgeladen. Sollte man jedoch einmal vergessen haben diese aufzuladen, ist es im Netzbetrieb trotzdem jederzeit einsatzbereit.

Produktdetails:

  • analoger 2-Kanaltechnik
  • bis zu 400 m Reichweite
  • integriertes Nachtlicht
  • Mikrofonempfindlichkeit stufenlos einstellbar
  • akustische und optische Reichweitenkontrolle
  • energiesparend und strahlungsarm dank Einschaltautomatik
  • Lautstärke stufenlos einstellbar
  • klein und handlich mit praktischem Gürtelclip
  • optisches LED-Signal
  • optionaler Batteriebetrieb der Elterneinheit
Artikelnummer 50020
EAN Code 4013283500200
Altersempfehlung 0 + Monate
Material Kunststoff
Farbe weiß, anthrazit
Verpackungsinhalt 1x Babyeinheit, 1x Elterneinheit, 2x Netzteil, 3x AAA NiMH Akkus*
Verpackungsgröße 18,5 cm x 7,6 cm x 15,8 cm (B x T x H)
Hinweise Beachten Sie die beiliegenden Gebrauchs- und Sicherheitshinweise!
  • Geräte verwenden
  • Kann ich die Akkus in der Elterneinheit aufladen?

    Ja, die Elterneinheit läßt sich mit den beiliegenden Akkus aufladen.

  • Produktbezogene Fehlerbehebungen
  • Warum blinkt die LED-Lampe an der Elterneinheit rot?

    Lösung 1: Die Babyeinheit ist möglicherweise ausgeschaltet. Schalten Sie sie wieder ein.

    Lösung 2: Baby- und Elterneinheit haben keine Verbindung zueinander. Verringern Sie den Abstand zwischen Eltern- und Babyeinheit.

    Lösung 3: Die Akkus sind erschöpft. Tauschen/laden Sie die Akkus oder schließen Sie das Gerät an die Stromversorgung an.

  • Ich kann andere Teilnehmer durch mein Babyphone hören

    Analoge Babyphone basieren auf Funktechnologie. Hier kann es zu Störungen kommen, wenn ein anderer Teilnehmer die gleiche Funkwelle benutzt. Hier hilft es einfach den Kanal zu wechseln.

  • Informationen vor dem Kauf
  • Was ist der ECO-Modus?

    Der ECO-Modus wurde entwickelt, um Sie bei der Reduzierung der Strahlung und des Energieverbrauchs zu unterstützen. Das Babyphone kann manuell in den ECO-Modus umgeschaltet werden. Dank der intelligenten Geräuschaktivierung (VOX) schaltet sich das Gerät nur dann ein, sobald sich das Kind durch Geräusche bemerkbar macht. Solange keine Geräusche empfangen werden, befindet sich das Babyphone im Ruhemodus. Somit minimiert sich nicht nur der Energieverbrauch, sondern auch die Strahlung der Babyeinheit auf 0%.

Sie haben eine Frage? Stellen Sie Ihre Frage