Gefahren sehen. Verstehen. Verhindern. Ihre Checkliste für ein kindersicheres Zuhause

Jedes Jahr verunglücken in Deutschland mehr als 500.000 Kinder im häuslichen Bereich. Das Tragische daran ist, dass ca. 60% dieser Unfälle hätten verhindert werden können. Safety Facts

Ein Grund für viele Unfälle ist, dass Eltern sich der Gefahren nicht bewusst sind oder diese unterschätzen. Meist wird die Unfallgefahr im Straßenverkehr als viel höher erachtet als die in den eigenen vier Wänden. Statistiken belegen jedoch, dass 70% der Unfälle Zuhause passieren.

In jedem Raum eines Hauses oder einer Wohnung lauern Gefahren, die wir Erwachsenen nicht wahrnehmen. Am besten Sie nehmen ganz bewusst die Perspektive Ihres Kindes ein. Daraus ergeben sich automatisch viele Gefahrenstellen, die Sie vorher nicht im Blick hatten.

Um Sie dabei zu unterstützen, Ihr Zuhause kindersicher zu machen und rechtzeitig vorzubeugen, haben wir ganz nach dem Motto "Gefahren sehen, verstehen, verhindern" eine Checkliste für Sie umgesetzt.

Wir geben Ihnen für jeden Raum Sicherheitstipps, weisen auf die häufigsten Gefahrenstellen hin und eigen Ihnen entsprechende Lösungen auf:

Checkliste Kindersicheres Zuhause