Mehr Sicherheit und Wohlbefinden für die ganze Familie.

SkinTemp 3in1 Infrarot-Thermometer

Produktdetails:

  • Temperaturmessung im Ohr und an der Schläfe
  • sekundenschnelles Messergebnis
  • optischer und akustischer Fieberalarm
  • einsetzbar zur Messung von Körper-, Oberflächen- und Umgebungstemperaturen
  • Raumtemperaturanzeige
  • digitale Uhrzeitanzeige

Altersempfehlung: 0+ Monate

Facebook
  • Beschreibung
  • zusätzliche Informationen
  • Fragen und Antworten
  • Downloads
  • Temperaturmessung im Ohr und an der Schläfe
  • sekundenschnelles Messergebnis
  • einsetzbar zur Messung von Körper-, Oberflächen- und Umgebungstemperaturen
  • optischer und akustischer Fieberalarm
  • Raumtemperaturanzeige
  • Messbereich Körpertemperatur: 32,0 °C - 42,9 °C
  • Messbereich Oberflächentemperatur: 0 °C - 100,0 °C
  • Messwertspeicher: 19 Speicherplätze
  • abnehmbare Sensorkappe zum einfachen Wechsel zwischen Ohr- und Schläfenthermometer
  • leichte Handhabung dank Ein-Knopf-Bedienung
  • digitale Uhrzeitanzeige
  • automatischer Ruhe-/ Stromsparmodus
Artikelnummer 98020
EAN Code 4013283980200
Altersempfehlung 0+ Monate
Material Kunststoff
Farbe weiß, grau
Verpackungsinhalt 1 x SkinTemp 3in1 Infrarot-Fieberthermometer inkl. 1 x CR2032 Batterie
Verpackungsgröße 10,0 cm x 4,0 cm x 14,5 cm (B x T x H)
Hinweise Beachten Sie die beiliegenden Gebrauchs- und Sicherheitshinweise!
  • Produktbezogene Fehlerbehebungen
  • Warum lässt sich Ihr SkinTemp nicht einschalten?

    Die Batterien sind möglicherweise leer. Ersetzen Sie diese bitte.
    Der Batterieschutzstreifen ist noch im Batteriefach. Entfernen Sie diesen bitte.

  • Weshalb sind die Temperaturwerte Ihres SkinTemp schwankend?

    Überprüfen Sie bitte den Messsensor und reinigen Sie diesen gegebenenfalls.

    Achten Sie darauf, dass die Schläfen frei von Verschmutzung und Kosmetik sind. Vermeiden Sie die Messung auf eventuell vorhandenen Narben.

    Achten Sie darauf, dass das Ohr frei von Feuchtigkeit und Ohrenschmalz ist. Aufgrund der Krümmung des Gehörgangs im Ohr muss das Ohr zur Messung leicht nach hinten oben gezogen werden, damit die Sensorspitze direkt auf das Trommelfell ausgerichtet werden kann.

Sie haben eine Frage? Stellen Sie Ihre Frage